Lkw kommt nicht von der Stelle

K800_schneecaos_feb_2016

Rien ne va plus – LKW hängt im Schnee fest !!

Unbelehrbare LKW-Fahrer versuchen es immer wieder. Unsere Schmiedgasse ist bei Schneefall für LKW unpassierbar. Es macht keinen Spass, wenn ein LKW mit laufenden Motor stundenlang den Verkehr und private Hofeinfahrten blockiert.

Dezember 2015

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
liebe Freunde und Unterstützer der BI,

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu.
Wir waren jedoch in der Zwischenzeit nicht untätig!
Auch wenn wir nicht mit spektakulären Auftritten in die Öffentlichkeit getreten sind, haben wir doch unsere Ziele weiter massiv verfolgt.

Es ist Zeit, Sie wieder über unsere Tätigkeit sowie unsere weitere Vorgehensweise zu informieren:

Was haben wir 2015 in Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat erreicht:

-Der „Blitzer“ in der Schmiedgasse, Ortseingang von Langenau, wurde installiert. Die Anwohner in diesem Bereich können Ihnen sicher berichten, daß dadurch die Lärmbelästigung durch überhöhte Geschwindigkeit in diesem Bereich zurückgegangen ist.

-Im Bereich der Schule (von der Raiffeisenbank bis ca. 20 m unterhalb der Schule) wird demnächst „Tempo 30“ eingeführt.
Nach unserer Meinung müsste „Tempo 30“ bereits ab dem Ortsschild gelten ( Überquerung der Schmiedgasse für Kinder zum Kindergarten, ältere Bürger auf dem Weg zum Friedhof, Besucher des Rathauses, usw.). Wir haben diesen Punkt bereits bei der Gemeindeverwaltung angemahnt. Vielleicht lässt sich dies nochmals entsprechend anpassen.

An unserem grundsätzlichen Ziel, den Schwerlastverkehr ganz aus Bernstadt wegzubekommen werden wir weiter arbeiten. Wir wissen, daß dies noch ein langer Weg sein wird.
Nachdem der Albecker Ortschaftsrat vor 2 Jahren die bereits zugesagte Umgehung abgelehnt hat, hat er sich nun eines anderen besonnen und eine Umgehung beantragt.
Wir hoffen, daß Albeck nun diese Umgehung doch noch genehmigt bekommmt. Dann wäre für uns die Möglichkeit, für die L 1170 (Schmiedgasse) eine Sperrung für den Schwerlastverkehr zu bekommen.

Als nächstes möchten wir uns auch in die Planung der Sanierung der Schmiedgasse einbringen (ca. 2017), um dort ebenfalls Massnahmen für eine Verkehrsberuhigung zu veranlassen.

Im neuen Jahr 2016 möchten wir uns für die gesamte Bürgerschaft stark machen.
Wenn Sie Verkehrsproblemstellen sehen, kommen Sie auf uns zu. Wir werden Sie unterstützen.

Wir möchten Euch geruhsame, erholsame Feiertage wünschen!

Frohe Weihnachten und ein
Glückliches Neues Jahr 2016
wünscht Euch Euer Team der BI

Juli 2015

Liebe Bernstadter Bürgerinnen und Bürger,

rechtzeitig vor den Sommerferien wollen wir einen Blick zurück werfen, was im letzten Jahr erreicht wurde und einen Ausblick auf das werfen, was wir für die Zukunft planen.

Der Blitzer in der Schmiedgasse – von der BI lange Zeit gefordert – steht nun seit fast einem Jahr. Um eine adäquate Verkehrskontrolle sicher zu stellen, ist die Kamera immer 2-3 Wochen „scharf“ gestellt, um dann für einige Wochen an einem anderen Standort „Gutes“ zu tun. Da natürlich kein Lkw- und Pkw-Fahrer weiß, ob unser Standort mit einer Kamera bestückt ist oder nicht, konnten die Geschwindigkeiten der ein- und durchfahrenden Lkw und Pkw stark reduziert werden. Damit ist der Weg für Fußgänger und Radfahrer sowie für unsere Kinder auf dem Weg in die Riedwiesenhalle und den Sportplätzen wesentlich sicherer geworden.

Die Gemeinde hat auch wieder das Messgerät in der Nähe der Schule aufgestellt, um weiterhin die Lkw- und Pkw-Fahrer von einem „geschwindigeitsbewussten“ Fahren zu überzeugen.

Die BI Bernstadt sieht sich als eine Interessensgemeinschaft für mehr Verkehrssicherheit im ganzen Ort. Darunter verstehen wir mehr Sicherheit für Jung und Alt, Lärmminderung und Luftreinhaltung, sichere Schulwege, ein verbessertes Wohnumfeld sowie die Reduzierung von Emissionen – und das nicht nur in der Schmiedgasse, sondern in ganz Bernstadt!!!
Wir wollen mit unseren Ideen und Vorschlägen den Gemeinderat auf dem Weg zu mehr Lebensqualität in Bernstadt aktiv unterstützen.
Bitte unterstützen Sie uns, damit wir unsere Aufgaben positiv erledigen können.

Wir werden Sie weiterhin über unsere Massnahmen informieren.

Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege noch einen wunderschönen Sommer!

Ihr Team der BI Bernstadt